Wirecard gewinnt GetYourGuide als neuen Kunden für globale digitale Zahlungen

Wirecard vereinfacht und beschleunigt die Zahlungen von GetYourGuide an mehrere tausend Geschäftspartner weltweit

  • GetYourGuide ist ein Portfolio-Unternehmen vom SoftBank Vision Fund

Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale

Wirecard gewinnt GetYourGuide als neuen Kunden für globale digitale Zahlungen
Quelle: Wirecard, Boon-Planet

Finanztechnologie, und GetYourGuide, die Buchungsplattform für einzigartige Reiseerlebnisse, geben ihre Zusammenarbeit bekannt. Im Rahmen der Kooperation sorgt Wirecard für einen einfacheren Abgleich der Transaktionen zwischen GetYourGuide und den mehreren tausenden Anbietern von Erlebnissen, die über den Marktplatz von GetYourGuide gebucht werden können.

GetYourGuide verbindet Reisende weltweit mit seinem globalen Netzwerk von Reiseerlebnissen. Seit der Gründung im Jahr 2009 haben Reisende aus mehr als 170 Ländern über 30 Millionen Touren, Aktivitäten und Sightseeing-Tickets über die Buchungsplattform gebucht. Laut Phocuswright wird der weltweite Markt für Touren und Aktivitäten Prognosen zufolge 2020 ein Umsatzvolumen in Höhe von 183 Milliarden US-Dollar erreichen und bildet damit das am schnellsten wachsende Segment in der globalen Tourismusindustrie.

„Bei Wirecard ist es unser Ziel, Kundenerlebnisse durch innovative Technologien nachhaltig zu verbessern. Diese Vision teilen wir mit GetYourGuide und wir freuen uns, das Unternehmen beim Ausbau seines Angebots zu unterstützen, um noch mehr Reisenden einzigartige Experiences anzubieten“, sagt Jan Rübel, VP Sales Travel Europe bei Wirecard.

„GetYourGuide hat es sich zum Ziel gesetzt, Reisenden weltweit die besten lokalen Erlebnisse anzubieten. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor dabei sind reibungslose, zuverlässige Zahlungen zwischen GetYourGuide und unseren Geschäftspartnern. Dank Wirecard können wir nun dafür sorgen, dass dieser Zahlungsverkehr möglichst schnell und flexibel abgewickelt wird und wir deswegen unsere Plattform und unser Geschäft skalieren können“, sagt Nils Chrestin, Chief Financial Officer bei GetYourGuide.

GetYourGuide nutzt das Supplier and Commission Payments (SCP)-Angebot von Wirecard, um die einzelnen Attraktionen und Erlebnisanbieter schneller und effizienter zahlen zu können. Dabei werden virtuelle Kreditkarten von Wirecard ausgestellt, die den B2B-Zahlungsverkehr vereinfachen und beschleunigen. Die Abbildung von Einzeltransaktionen mit relevanten Buchungsinformationen automatisieren dabei den Zahlungsabgleich und verbessert die Buchhaltungsprozesse.

Das könnte Sie auch interessieren: