Verkauf von Cleveland Track Material Inc. erfolgreich abgeschlossen

Vossloh hat den am 22. Oktober 2019 bekannt gegebenen Verkauf der US-amerikanischen Konzerngesellschaft im Geschäftsbereich Customized Modules,

Quelle: Vessloh, Belastungsprofile von der Schwerlast- bis zur Hochgeschwindigkeitsstrecke.

Cleveland Track Material Inc. (CTM), heute erfolgreich abgeschlossen. Erwerber ist Progress Rail, eine Tochtergesellschaft der Caterpillar Inc. mit Sitz in Albertville, Alabama/USA.

„Wir freuen uns, mit Progress Rail einen strategischen und finanzstarken Partner und neuen Eigentümer für CTM gefunden zu haben“, so Oliver Schuster, Vorstandsvorsitzender der Vossloh AG. „Mit dem Abschluss des Verkaufs haben wir einen weiteren bedeutenden Meilenstein im Rahmen unseres aktuell laufenden Maßnahmenprogramms erreicht.“

Vossloh

Vossloh ist weltweit in den Märkten für Bahntechnik tätig. Kerngeschäft ist die Bahninfrastruktur. Die Konzernaktivitäten sind in den drei Geschäftsbereichen Core Components, Customized Modules, Lifecycle Solutions gegliedert. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte Vossloh mit etwa 3.800 Mitarbeitern einen Umsatz von 865 Mio.€.

Das könnte Sie auch interessieren: