Credit Suisse emittiert den Responsible Consumer Fund - Fonds basiert auf 12. UNO-Ziel für nachhaltige Entwicklung: «Verantwortungsvoller Konsum und Produktion»

Credit Suisse emittiert den Responsible Consumer Fund – Fonds basiert auf 12. UNO-Ziel für nachhaltige Entwicklung: «Verantwortungsvoller Konsum und Produktion»

Die Credit Suisse und Lombard Odier lancieren gemeinsam einen Fonds mit Fokus auf verantwortungsvollem Konsum. Der Fonds investiert in Unternehmen, welche von den Veränderungen profitieren können, die sich durch den Übergang in... weiterlesen »
Zalando erweitert Nachhaltigkeitssortiment auf über 20.000 Artikel

Zalando erweitert Nachhaltigkeitssortiment auf über 20.000 Artikel

Durch sieben neue Nachhaltigkeitsattribute sind unter anderem Artikel aus recycelten Materialien und mit besserer Lederverarbeitung nun gekennzeichnet. Als erste Anlaufstelle für Mode in Europa steht Zalando für grenzenlose Auswahl – und Wandel.... weiterlesen »
LafargeHolcim

LafargeHolcim mit Wachstums Momentum und überdurchschnittlicher Profitabilität

Nettoverkäufe +4,0 Prozent, akkumuliertes EBITDA + 9,0 Prozent in Q1 – Q3 2019) Nettoverkäufe +4,9 Prozent, akkumuliertes EBITDA + 6,4 Prozent in Q3 2019 Erreichung der Verkaufsziele 2019 Ernennung eines Vorstandes für... weiterlesen »
Covestro Start-up Challenge - bis EUR 1 Mio. für beste Geschäftsidee

Covestro Start-up Challenge – bis EUR 1 Mio. für beste Geschäftsidee

Zweite Covestro Start-up Challenge im Zeichen der Kreislaufwirtschaft Gewinner aus sechs Finalisten ausgewählt Bis zu einer Million Euro Startkapital für die beste Geschäftsidee Die Idee ist zukunftsträchtig: Neue Kunststoffmaterialien können zu Die... weiterlesen »
Nachhaltigkeit zu fairen Renditen investieren, die DB stellt sich den Herausforderungen

Nachhaltigkeit zu fairen Renditen investieren, die DB stellt sich den Herausforderungen

Die Deutsche Bank will ihren Kunden Anlageprodukte bieten, die nach Umwelt- und sozialen Kriterien sowie Aspekten guter Unternehmensführung (im Englischen „Environment, Social and Governance“ oder kurz „ESG“) ausgewählt werden, ohne dabei Renditeeinbußen... weiterlesen »
Credit Suisse Asset Management stellt Produktpalette auf Nachhaltigkeit um

Credit Suisse Asset Management stellt Produktpalette auf Nachhaltigkeit um

Bis Ende 2020 soll ein Vermögen von CHF 100 Mia. nach ESG-Kriterien verwaltet werden. Credit Suisse Asset Management integriert Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren (ESG-Faktoren) in ihren Anlageprozess. In der ersten Phase bis... weiterlesen »