Getrübte Stimmung verstärkt Interesse an Gold und Immobilien 43 Prozent der Befragten sorgen sich um das eigene Vermögen

Getrübte Stimmung verstärkt Interesse an Gold und Immobilien 43 Prozent der Befragten sorgen sich um das eigene Vermögen

Handelskonflikt, BREXIT-Querelen und internationale Spannungen: Die Stimmung bei deutschen Anlegern trübt sich ein. Nur noch 26 Prozent der Befragten schätzen die Lage an den Finanzmärkten als stabil oder sehr stabil ein. Im... weiterlesen »
Gold steigt und steigt... neue Kurstheorie beflügelt weitere Kurserwartungen

Gold steigt und steigt… neue Kurstheorie beflügelt weitere Kurserwartungen

Das Denver Gold Forum 2019, welches dieser Tage stattfindet, bietet der (glücklichen) Goldindustrie eine ideale Plattform zur Verbreitung ihrer euphorischen Stimmung für das gelbe Metall. Und die Goldgurus sehen sich in ihrem... weiterlesen »
Gold steigt und steigt... neue Kurstheorie beflügelt weitere Kurserwartungen

World Gold Council veröffentlicht Quartalszahlen: Um sieben Prozent angezogene Nachfrage belegt aus Sicht der Multi-Invest Sachwerte GmbH Vorrangstellung von Gold als Anlageinstrument

Der Markt für physisches Gold wurde in den ersten Monaten des Jahres durch Käufe von Seiten zahlreicher Notenbanken und Investoren gestärkt. Diesbezüglich weist die Multi-Invest Sachwerte GmbH auf die jüngsten Zahlen des... weiterlesen »
Bitcoin, eine Analyse des Kurssturzes, wie weiter?

Gold oder Bitcoins? Die Fakten sprechen aus Anlegersicht klar für das Edelmetall

Der Bitcoin ist und bleibt ein Mysterium für viele Anleger. Die Volatilitäten am Geldmarkt lassen keinen Blick in die Zukunft der Kryptowährung zu, Verlust und Gewinn liegen hier nah beieinander. Eine Investition... weiterlesen »