Lange Managernacht startet in Bielefeld

Komprimiertes Management-Know-how im edlen Ambiente

Lange Managernacht startet in Bielefeld

Die lange Managernacht bietet Fachvorträge in edlem Ambiente

Bielefeld / Berlin. Die lange Managernacht geht an den Start. Jeweils fünf Business-Experten und professionelle Vortragsredner vermitteln praxisnahes Know-how für Unternehmer, Manager und Entscheider in kleinen, mittleren und großen Unternehmen in einem besonders schönen Umfeld. Veranstalter sind der Deutsche Managerverband, des Deutsche Privatinstitut für Management und Mittelstand (DPIMM) und die Akademie der Kreativwirtschaft. Start der Reihe, die achtmal pro Jahr in verschiedenen Metropolen stattfindet, ist am 28. Februar um 19.00 Uhr in Bielefeld. Veranstaltungsort ist hier das Lessinghaus

“Wir möchten Business-Impulse und Praxistipps geben, Netzwerke ermöglichen und durch gemütliche Veranstaltungsorte und gutes Essen ein wertvolles Rund-um-Paket bieten, in dem sich Entscheider wohlfühlen. Wissensweitergabe für alle Sinne ist unser Ziel und Anspruch”, erklären die drei Initiatoren Falk S. Al-Omary, Axel Meyl und Andreas Bode.

Gleich fünf Referenten geben ihr Wissen in Bielefeld weiter: Der Positionierungs- und PR-Experte Falk S. Al-Omary spricht zum Thema “Wie man Erfolge und Leistungen in die Öffentlichkeit trägt und seinen Verkauf beflügelt”. Der ehemalige Bertelsmann-Manager und Inhaber des Unternehmens Kreativwirtschaft gibt Einblicke in das Thema “Innovation und Kreativität – wie neue Geschäftsfelder und Produkte entstehen”. Der Diplom-Kaufmann und Strategie-Profi Axel Meyl erklärt “Wie man Erfolge messbar macht und die richtigen Weichen für die Zukunft stellt”. Bernd Nielsen ist Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Experte für Unternehmensnachfolge und zeigt anhand eines bekannten Märchens auf “Was Schneewittchen mit Unternehmensnachfolge zu tun hat”. Als ostwestfälischer Unternehmer konnte Claus Cieciera von der Consulting Company Lippe (CCL) gewonnen werden. Sein Input: “Grenzen des Wachstums – Rückblick und Ausblick”.

Weitere Texte:  Deutsche Aktienzurückhaltung untergräbt aus Sicht der ascent AG Anlageerfolge – insbesondere in der Altersvorsorge

Moderiert wird die lange Managernacht vom bekannten Moderator Harry Flint, der sich als “Meinungsverstärker” einen Namen gemacht hat und schon zahlreichen Business-Events wie Messen, Kongressen und Großereignissen auf der Bühne und im Web-TV seinen persönlichen Stempel aufdrücken konnte.

Die Teilnehmerzahl der langen Managernacht in Bielefeld ist auf 20 Personen begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt 149,- EUR zuzüglich Mehrwertsteuer. Im Preis enthalten ist ein exklusives 4-Gänge-Menü, die Teilnahme an allen Vorträgen sowie eine Auswahl an Tagungsgetränken. Gäste sind Manager, Unternehmer, Selbständige und Führungskräfte aus der Region Ostwestfalen und darüber hinaus. Veranstaltungsort ist das Lessinghaus in der Lessingstraße. Veranstaltungsbeginn ist 19.00 Uhr.

Weitere Informationen über die Referenten, das Konzept der langen Managernacht und die Themen sowie die Möglichkeit der Anmeldung gibt es unter www.managernacht.de.

Die lange Managernacht fördert durch erstklassige Fachvorträge vielseitiger, praxiserfahrener und herausragender Referenten die Begegnung von Managern, Führungskräften, Unternehmern und Persönlichkeiten in einem exklusiven Ambiente. Interdisziplinäre Management-Impulse werden jeweils umrahmt durch ein exquisites 4-Gänge-Menü und die Möglichkeit, sowohl den erlesenen Teilnehmerkreis als auch die Vortragenden persönlich kennenzulernen. Tagungsorte sind ausschließlich führende Business-Clubs und renommierte Top-Locations.

Veranstalter der langen Managernacht sind der Deutsche Managerverband, die Akademie der Kreativwirtschaft und das Deutsche Privatinstitut für Management und Mittelstand (DPIMM). Die lange Managernacht findet achtmal pro Jahr in verschiedenen deutschen Metropolen statt und richtet sich ausschließlich an Entscheider der Wirtschaft.

Weitere Informationen unter www.managernacht.de.

Kontakt
Deutscher Managerverband e.V.
Falk S. Al-Omary – Vorsitzender
Friedrichstr. 88
10117 Berlin
030-20 28 67 60
info@Managerverband.de
http://www.managerverband.de

Pressekontakt:
digitalmedia.de GmbH
Falk Al-Omary
Römerstraße 537
47178 Duisburg
0171 / 2023223
presse@digitalmedia.de
http://www.digitalmedia.de

Das könnte Sie auch interessieren: