Kreditvermittlung im Internet-Zeitalter

Online-Kredit Angebote als Alternative

Primär Endkunden mit im Vergleich schlechter Bonitätseinschätzung sind häufig auf Angebote aus dem Segment online vermittelte Darlehen und Kredite angewiesen. Schliesslich versprechen Kreditvermittlungen im Internet Kredite und Darlehensgeschäfte auch für Vertragspartner ohne geregeltes Einkommen und solche mit einem schlechten Eintrag bei der Schufa. Während man also als normaler Angestellter mit einem vernünftigen Monatseinkommen und einer sauberen Schufaauskunft bei faktisch jedem Bankinstitut eine Finanzierung erhalten kann, hoffen eine grosse Zahl an Menschen in eher prekären finanziellen Umständen auf online offerierte Darlehen.

Als wichtige Vorteile dieser Finanzierungsalternative anzumerken sind günstige Kreditzinsen speziell bei Direktbank Krediten (erhebliche Einsparungen auf Seiten des Bankhauses aufgrund des Verzichts auf ein physisches Netz an Filialen), die Variante der unkomplizierten Antragstellung im Internet (keine Besuche von Vertretern, hiermit jedoch auch keine fachliche Beratung) und (zumindest zunächst angenommen) bessere Chancen auf eine letztliche Finanzierungszusage durch eine sehr grosse Auswahl an Bankhäusern und spezialisierten Darlehensvermittlern.

Was das Thema “Kreditvermittlung im Internet” angeht ist hierzu anzumerken, dass sich jene (bzw. die Banken mit denen sie zusammenarbeiten) ihre Offerten aufgrund des grösseren Risikos eines Kreditausfalls seitens des Endkunden selbstverständlich mit deutlich höheren Kreditzinsen entlohnen lassen. Wer danach nicht unbedingt auf die Inanspruchnahme eines Kreditvermittlers angewiesen ist (Schlagwort “Bonität”), der müsste in der Regel mit einer direkten Abfrage bei einer Bank besser fahren.

Auch das geschäftliche Gebaren des betreffenden Darlehensvermittlers sollte bei der Fragestellung nach einer Beauftragung desselbigen eingehend überprüft werden. So ist das Hauptgeschäft vieler Finanzvermittlungen in der Realität nicht das angenommene Kreditgeschäft, sondern vielmehr die Versprechung, auch wirtschaftlich schwächeren Endkunden eine Finanzierung gewähren zu können. Bei den allermeisten Vermittlungen fallen daher allein schon für den Kreditantrag (teilweise recht hohe) Bearbeitungsgebühren an. Dass die Aussicht auf ein Darlehen für die meisten der bonitätsschwachen Endkunden jedoch auch bei einem Online-Darlehensvermittler eher gering ist, wissen sehr viele der Antragsteller nicht. In der Realität aber gibt es nach dem Finanzierungsantrag lediglich wenige Vertragsabschlüsse.

Weitere Texte:  Gallus Immobilien Konzepte über die Innovationskraft der Schweiz

Trotzdem ist auch für potentielle Kunden welche bei altbekannten Bankinstituten abgelehnt wurden noch nicht alles zu Ende. Bei negativer Bonität haben potenzielle Finanzierungsnehmer ferner die Option, auf eine Finanzierung von Privat zurückzugreifen. So haben sich die Internetangebote smava und auxmoney in diesem Geschäftsfeld einen Namen erworben. Es handelt sich hierbei um Webseiten, auf welchen sich private Darlehensgeber und potentielle Darlehensnehmer im Rahmen einer Online-Community gegenüber stehen. Das Ganze funktioniert vergleichbar wie ein Auktionshaus, wenn sich Nachfrage und Angebot treffen gelangt es zur Finanzierung eines Darlehensprojekts durch einen oder mehrere Anleger.

darlehen-und-kredit.de bietet aktuelle Informationen und Vergleiche rund um das Thema Kredite im Internet. Im Zentrum stehen Vorstellungen bedeutender Kreditanbieter sowie ein intutitiv bedienbarer Zinsrechner mit direkter Banken-Schnittstelle.

Kontakt
darlehen-und-kredit.de
Oliver Sinz
Via San Gottardo 26
6900 Lugano
+41774765652
info@darlehen-und-kredit.de
http://www.darlehen-und-kredit.de

Pressekontakt:
Oliver Sinz
Oliver Sinz
Via San Gottardo 26
6900 Lugano
+41774765652
info@finanzen-test.com
http://www.finanzen-test.com

Das könnte Sie auch interessieren: