Datenzapfrekord im O2 Wiesn-Netz: Kunden nutzen 87.000 Gigabyte auf dem Oktoberfest 2019

Die Wiesn-Gaudi ist vorbei. 16 Tage lang strömten

Quelle: Telefónica Deutschland Holding AG

Menschenmassen aus aller Welt wieder auf das Oktoberfest und teilten ihre Erlebnisse in Nachrichten, Bildern und Videos. Die von Telefónica Deutschland ausgewerteten Netzdaten zeigen, dass 2019 ein neues Rekordjahr für das O2 Netz auf der Wiesn war. Mit 87.000 Gigabyte verbrauchten Kunden des Telekommunikationsanbieters 27.000 Gigabyte und damit rund 50 Prozent mehr Datenvolumen als im Vorjahr. Auch in anderen Kategorien brach das O2 Netz auf der Theresienwiese wieder Rekorde.

Weitere Texte:  Baugeld startet auf Rekordtief in den Herbst Sinkflug der Bauzinsen abgebremst Experten im Interhyp-Bauzins-Trendbarometer sehen Seitwärtsbewegung voraus

Das könnte Sie auch interessieren: