Datenzapfrekord im O2 Wiesn-Netz: Kunden nutzen 87.000 Gigabyte auf dem Oktoberfest 2019

Datenzapfrekord im O2 Wiesn-Netz: Kunden nutzen 87.000 Gigabyte auf dem Oktoberfest 2019

Die Wiesn-Gaudi ist vorbei. 16 Tage lang strömten Menschenmassen aus aller Welt wieder auf das Oktoberfest und teilten ihre Erlebnisse in Nachrichten, Bildern und Videos. Die von Telefónica Deutschland ausgewerteten Netzdaten zeigen,... weiterlesen »
Gute Qualität ist Grundvoraussetzung für Markentreue - Aktuelles Consumer Barometer von KPMG und IFH Köln

Gute Qualität ist Grundvoraussetzung für Markentreue – Aktuelles Consumer Barometer von KPMG und IFH Köln

Consumer Barometer untersucht Schlüsselfaktoren für Markentreue in den Bereichen Luxus, Fashion und Konsumgüter. Fazit: Luxusmarken können Kunden besonders gut an sich binden. Wechselbereitschaft steigt vor allem bei Qualitätseinbußen. Auch Innovationen bedrohen die... weiterlesen »
Hauspreise im Euroraum und in der EU um 4,2 Prozent gestiegen

Hauspreise im Euroraum und in der EU um 4,2 Prozent gestiegen

Die Hauspreise, gemessen durch den Hauspreisindex (HPI), stiegen im zweiten Quartal 2019 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal sowohl im Euroraum als auch in der EU um 4,2%. Diese Daten stammen von Eurostat,... weiterlesen »
Online-Handel legt im 3. Quartal 2019 mit einem Plus von 12,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu

Online-Handel legt im 3. Quartal 2019 mit einem Plus von 12,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu

Die aktuellen Zahlen für das 3. Quartal 2019 der großen Verbraucherstudie des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) zeigenweiterhin ein starkes Wachstum des Interaktiven Handels. Als starker Wachstumstreiber des Handels insgesamt... weiterlesen »
Kritik an deutscher EURATOM-Beteiligung:

Steuerzahler müssen Atomkraft in der EU weiter mit hohen Millionensummen finanzieren

Kritik an deutscher EURATOM-Beteiligung: Hamburg / Wien, 7. Oktober 2019 – Deutschland muss trotz seines Ausstiegs aus der Atomkraft die Europäische Atomgemeinschaft EURATOM weiterhin mit hohen Millionenbeträgen finanzieren. Wie eine aktuelle Kurzanalyse... weiterlesen »
UBS Global Real Estate Bubble Index 2019: Immobilien-Markt München stark überbewertet

UBS Global Real Estate Bubble Index 2019: Immobilien-Markt München stark überbewertet

München ist laut UBS-Studie der weltweit am stärksten überbewertete Immobilien-Markt – niedrige Zinsen erhöhen das Blasenrisiko in der Eurozone   Der vom Chief Investment Office von UBS Global Wealth Management erstellte Bericht... weiterlesen »
Eurostat meldet Leistungsbilanzüberschuss der EU28 von EUR 40,9 Mrd. in Q2 2019...

Eurostat meldet Leistungsbilanzüberschuss der EU28 von EUR 40,9 Mrd. in Q2 2019…

…und Überschuss von 25,7Mrd. Euro in der Dienstleistungsbilanz Die saisonbereinigte Leistungsbilanz innerhalb der Zahlungsbilanz der EU28 verzeichnete im zweiten Quartal 2019 einen Überschuss von 40,9 Mrd. Euro (1,0% des BIP), ein Rückgang... weiterlesen »
Auto-Markt Schweiz wächst im September um 18 Prozent

Auto-Markt Schweiz wächst im September um 18 Prozent

Der Markt für neue Personenwagen in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein ist mit einem eindrücklichen September-Zuwachs in die Gewinnzone zurückgekehrt. Im vergangenen Monat wurden in den beiden Ländern 24’219 Fahrzeuge erstmals... weiterlesen »
Mailand und Rom: Luxusimmobilien-Markt kennt keine Krise

Mailand und Rom: Luxusimmobilien-Markt kennt keine Krise

Engel & Völkers veröffentlicht „Wohnimmobilien Marktbericht Mailand-Rom 2019“ Spitzenquadratmeterpreise von bis zu 18.000 Euro in Mailand Die fragile wirtschaftliche Situation Italiens hat die positive Entwicklung des Immobilienmarktes in Mailand und Rom nicht... weiterlesen »
Nachhaltigkeit zu fairen Renditen investieren, die DB stellt sich den Herausforderungen

Nachhaltigkeit zu fairen Renditen investieren, die DB stellt sich den Herausforderungen

Die Deutsche Bank will ihren Kunden Anlageprodukte bieten, die nach Umwelt- und sozialen Kriterien sowie Aspekten guter Unternehmensführung (im Englischen „Environment, Social and Governance“ oder kurz „ESG“) ausgewählt werden, ohne dabei Renditeeinbußen... weiterlesen »