8. Swiss Payment Forum: Trends der Financial Services Industry

8. Swiss Payment Forum: Trends der Financial Services Industry

Die Financial Services Industry befindet sich im Umbruch: Die Banken stecken mitten in der digitalen Transformation und durch die Kooperation von Banken und Fintechs entstehen neue vernetzte Ökosysteme. Dadurch haben Banken heute... weiterlesen »
Baugeld startet auf Rekordtief in den Herbst Sinkflug der Bauzinsen abgebremst Experten im Interhyp-Bauzins-Trendbarometer sehen Seitwärtsbewegung voraus

Baugeld startet auf Rekordtief in den Herbst Sinkflug der Bauzinsen abgebremst Experten im Interhyp-Bauzins-Trendbarometer sehen Seitwärtsbewegung voraus

Angesichts politischer und wirtschaftlicher Unsicherheiten und dem jüngsten Zinsschritt der Europäischen Zentralbank sind die Zinsen für Immobiliendarlehen auf historisch niedrigem Niveau in den Herbst gestartet. Laut Interhyp, Deutschlands größtem Vermittler von privaten... weiterlesen »
EU plant die Förderung zusätzlicher Gelder für grüne Investitionen

EU plant zusätzliche Gelder für grüne Investitionen

Die Europäische Union benötigt pro Jahr rund 180 Milliarden Euro an zusätzlichen Investitionen in Energieeffizienz und erneuerbare Energien, um die CO2-Emissionen bis 2030 um 40 Prozent zu reduzieren. Um bis 2050 klimaneutral... weiterlesen »
NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima September 2019

NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima September 2019

NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima September 2019 zeigt: die Skepsis bei den Unternehmen nimmt zu. Im August hatte sich das Geschäftsklima in der nordrhein-westfälischen Wirtschaft leicht erholt. Nun trübt sich die Stimmung wieder ein. Die Unternehmen... weiterlesen »
Wasserstoff schlägt Elektroantrieb: Für diese Kraftstoffe interessieren sich die Deutschen

Wasserstoff schlägt Elektroantrieb: Für diese Kraftstoffe interessieren sich die Deutschen

Die Deutschen interessieren sich immer häufiger für alternative Treibstoffe wie Erd- und Flüssiggas oder Wasserstoff. Zu diesem Ergebnis kommt eine Auswertung der Online-Visibility-Management-Plattform SEMrush. Die Experten analysierten dafür die deutschlandweiten Google-Suchanfragen der... weiterlesen »
Datenzapfrekord im O2 Wiesn-Netz: Kunden nutzen 87.000 Gigabyte auf dem Oktoberfest 2019

Datenzapfrekord im O2 Wiesn-Netz: Kunden nutzen 87.000 Gigabyte auf dem Oktoberfest 2019

Die Wiesn-Gaudi ist vorbei. 16 Tage lang strömten Menschenmassen aus aller Welt wieder auf das Oktoberfest und teilten ihre Erlebnisse in Nachrichten, Bildern und Videos. Die von Telefónica Deutschland ausgewerteten Netzdaten zeigen,... weiterlesen »
Gute Qualität ist Grundvoraussetzung für Markentreue - Aktuelles Consumer Barometer von KPMG und IFH Köln

Gute Qualität ist Grundvoraussetzung für Markentreue – Aktuelles Consumer Barometer von KPMG und IFH Köln

Consumer Barometer untersucht Schlüsselfaktoren für Markentreue in den Bereichen Luxus, Fashion und Konsumgüter. Fazit: Luxusmarken können Kunden besonders gut an sich binden. Wechselbereitschaft steigt vor allem bei Qualitätseinbußen. Auch Innovationen bedrohen die... weiterlesen »
Hauspreise im Euroraum und in der EU um 4,2 Prozent gestiegen

Hauspreise im Euroraum und in der EU um 4,2 Prozent gestiegen

Die Hauspreise, gemessen durch den Hauspreisindex (HPI), stiegen im zweiten Quartal 2019 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal sowohl im Euroraum als auch in der EU um 4,2%. Diese Daten stammen von Eurostat,... weiterlesen »
Online-Handel legt im 3. Quartal 2019 mit einem Plus von 12,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu

Online-Handel legt im 3. Quartal 2019 mit einem Plus von 12,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu

Die aktuellen Zahlen für das 3. Quartal 2019 der großen Verbraucherstudie des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) zeigenweiterhin ein starkes Wachstum des Interaktiven Handels. Als starker Wachstumstreiber des Handels insgesamt... weiterlesen »
UBS Global Real Estate Bubble Index 2019: Immobilien-Markt München stark überbewertet

UBS Global Real Estate Bubble Index 2019: Immobilien-Markt München stark überbewertet

München ist laut UBS-Studie der weltweit am stärksten überbewertete Immobilien-Markt – niedrige Zinsen erhöhen das Blasenrisiko in der Eurozone Der vom Chief Investment Office von UBS Global Wealth Management erstellte Bericht „UBS... weiterlesen »