Berufsunfähigkeitsversicherung: Früh abschließen lohnt sich

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine der sinnvollsten Policen überhaupt

Berufsunfähigkeitsversicherung: Früh abschließen lohnt sich

unbenannt

Etwa ein Viertel aller Beschäftigten sind irgendwann während ihrer Berufsausübung von Arbeitsunfähigkeit betroffen und müssen zeitweise oder für immer ihre Berufsausübung aufgeben. Grund dafür sind physische Krankheiten und in zunehmendem Maße auch psychische Probleme. Zu Schmerzen und Sorgen um die Gesundheit kommen dann oft finanzielle Probleme hinzu, wenn man sich vorher nicht mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung geschützt hat.

Früher konnte man bei Arbeitsunfähigkeit eine Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung in Anspruch nehmen – das ist heutzutage nicht mehr möglich, denn der Staat springt bei Berufsunfähigkeit nicht mehr ein. Deshalb ist eine private Berufsunfähigkeitsversicherung eine der wichtigsten Versicherungsverträge überhaupt, über die jeder verfügen sollte.

Allerdings ist gerade wenn man noch jung ist und vielleicht noch in der Ausbildung steht Arbeitsunfähigkeit ein fern liegender Gedanke. Nur wenige machen sich klar, dass eine Berufsunfähigkeit nicht eine Angelegenheit von hohem Alter ist, sondern dass sie Jeden in jedem Alter treffen kann. Eine ernste Krankheit, niemand denkt gerne daran, und oft macht man sich nicht klar, dass ein Unfall das Leben von einer Sekunde auf die andere drastisch und im schlimmsten Fall für immer ändern kann.

Eine private Berufsunfähigkeitsversicherung ist deshalb unverzichtbar, denn nur so ist im Ernstfall garantiert, dass der gewohnte Lebensstandard fortgesetzt werden kann. Je früher man eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, desto niedriger sind auch die Beiträge. So ist es durchaus ratsam, schon während der Ausbildungszeit eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen, denn je jünger man ist, desto geringer ist auch das Risiko für gewisse Krankheiten. Deshalb kann der Versicherungsunternehmer den Versicherungsvertrag zu geringeren Beiträgen zu Verfügung stellen.

Weitere Texte:  Berufsunfähigkeitsversicherung mit GKV-Check der Nürnberger Versicherung erhält Innovationspreis

Ist man nicht mehr in der Lage, seinen Beruf auszuüben zahlt die Berufsunfähigkeitsversicherung eine Rente, die auch schon bei einer Berufsunfähigkeit von nur 50 Prozent in Kraft tritt. Wie hoch der Beitrag für die Berufsunfähigkeitsversicherung ist hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dabei spielt das Alter bei Abschluss der Versicherung eine Rolle, sowie schon bestehende Krankheiten oder auch gewisse Risiken wie zum Beispiel die Ausübung gefährlicher Sportarten. Wird eine Berufsunfähigkeitsversicherung in Anspruch genommen erhält der Versicherte bis zum Beginn der gesetzlichen Rente eine monatliche Zahlung und ist während der gesamten Zeit der Arbeitsunfähigkeit finanziell versorgt.

Which Way To Pay bietet neutrale Informationen, Vergleiche und Bewertungen zu Finanzprodukten, wie Währungen, Kreditkarten, Kredite, Schuldenmanagement, Versicherungen und zu Vielem mehr.
Darüber hinaus stellt die Website themenbezogene Nachrichten bereit, sowie allgemeine Artikel mit Ratschlägen, die dazu dienen, den Leser sowohl über die Finanzwelt und Weltwirtschaft auf dem Laufenden zu halten, als auch grundlegende Tipps in Sachen Geld anzubieten.
Diese Artikel werden regelmäßig von Lokalredakteuren und -autoren geschrieben.
Viele zusätzliche Tools und Angaben stehen kostenlos zur Verfügung; dazu gehören Währungstabellen und -rechner, Devisenberichte direkt von den Top Maklern der City, Updates von der Börse und vieles mehr.
Which Way To Pay bietet Besuchern der Website einen objektiven Vergleich von verschiedenen Finanzprodukten. Die Besprechungen und das Bewertungssystem beabsichtigen ebenfalls, dem Verbraucher einen ausgewogenen Überblick auf jedes Produkt zu bieten – sie werden von unabhängigen angestellten und freien Autoren verfasst.

Kontakt:
Which Way To Pay
Mark Maffia
Leopoldstr.244
80807 München
0800 183 0883
info@whichwaytopay.de
http://www.whichwaytopay.de

Das könnte Sie auch interessieren: